Vergleich zweier Meeting-Software
GoToMeeting – die perfekte Meeting-Software?

GoToMeeting ist ein persönlicher, virtueller Meeting-Raum.

Die GoToMeeting-Suite wird auf dem Computer installiert und bietet danach die Möglichkeit, hochauflösende Videokonferenzen, Telefonate, VoIP (Internet-Telefonie) und Bildschirmübertragungen mit bis zu 25 Teilnehmern zu starten (je nach Paket).

Vorteile und Merkmale

  • Videokonferenzen in HD
  • Bildschirm-Übertragungen
  • kostenfreie (Internet-)Telefonie
  • Apps für mobile Nutzung>
  • Moderatorwechsel (auch ohne GoToMeeting-Konto)
  • Aufzeichnung von Meetings
  • Integration mit anderen Apps/Softwares
  • erhöhte Sicherheit (durch End-to-End-Verschlüsselung; Verschlüsselung erfolgt über alle Übertragungsstationen)
  • kostenloser Telefon-Support
  • weitere Services GoToWebinar (für Präsentationen vor großem Publikum) und GoToTraining (für Online-Schulungen)
Go to meeting

Videokonferenz mit GoToMeeting in einem Ad-Hoc-Meeting

Vergleich mit Konkurrent WebEx

Alternative zu GoToMeeting ist WebEx von Cisco. Bei einer ersten Gegenüberstellung (ohne Testing) wird allerdings schnell deutlich, dass das Leistungsangebot nahezu gleiche ist. Beide Services bieten die Möglichkeiten Videokonferenzen zu starten, Meetings aufzuzeichnen, den Service durch Apps mobil zu nutzen etc.

Einziger Unterschied: der Preis. Vergleicht man GoToMeeting PRO mit WebEx Premium 25 (beide für bis zu 25 Teilnehmer), schneidet GoToMeeting mit 31,- EUR monatlich (bei jährlicher Zahlung) besser als WebEx mit monatlichen 38,- EUR ab.

Auch im Test-Angebot überzeugt GoToMeeting und bietet die Dienstleistungen 30 Tage gratis an, WebEx dagegen nur für 14 Tage.

Fazit

Für private Nutzung oder Verwendung „im kleinen Kreis“ stellt Skype mit den Chat-Möglichkeiten, der Videokonferenzen und Bildschirm-Übertragungen den besten Dienstleister dar. Möchte man das ganze aber auf gewerblicher Ebene – also professionell – betreiben führt kein Weg an Services wie GoToMeeting und WebEx vorbei.

Im Hinblick auf die Kosteneinsparungen würde ich mich an dieser Stelle für den günstigeren Anbieter GoToMeeting entscheiden.

Diesen Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.