econsor Themenwoche
Themenwoche 7 Tage - 1 Thema Shopware 6
Dieser Artikel ist Nummer 5 von 7 im Special "Shopware 6"

Vorteile und Zielgruppen der API-Lösung von Vue Storefront

Shopware 6 hat in Zusammenarbeit mit polnischen Developern die API-Lösung Vue Storefront, die eine Grundlage für Progressive Web Apps (PWAs) bildet, entwickelt. Generell zielt die neue Version der technologischen Basis von Shopware auf das verstärkte Verwenden von Progressiven Web Apps ab.

Was ist eine Progressive Web App?

Sicherlich handelt es sich hier um kein neues Thema, aber es wird zunehmend populärer. Das liegt mitunter daran, dass Google hier die Entwicklung mit vorantreibt. Zum einen, weil PWAs in das Ranking mit einfließen und auch den Mobile Score einwirken, zum anderen weil Google an Konzeptionen von PWAs beteiligt ist.
Wichtig für Google ist hierbei die Zuverlässigkeit (Offline-Funktion), die Schnelligkeit und natürlich die verstärkte Nutzerbindung über die Kernfeatures.

Eigentlich kann man sagen, dass PWAs eine Art Hybrid zwischen Webseite und App darstellen und die Vorteile beider vereinen.

Vue Storefront ist mit Sicherheit ein richtiger Schritt in die Zukunft des Frontends. Es hat vor allem eine große Community von sehr aktiven Benutzern und Mitwirkenden und ist somit effizient und leistungsstark.

Karl-Heinz Harris, Projektmanager Shopware

Wo liegen die Vorteile für den E-Commerce?

Für die Intension des Mobile first und aufgrund der Tatsache, dass man immer mehr mobil einkauft, sind PWAs genau hier sinnvoll einzusetzen. Je höher Ihr Umsatz über die mobilen Endgeräte ist, desto sinnvoller ist eine PWA für Ihre Conversion Rate. Sie können auch Ihre Usability mit einer PWA erhöhen.

Vue Storefront wurde speziell für den E-Commerce entwickelt. Vue Storefront die erste exklusive PWA für Shopware 6 und wurde in Vue.js geschrieben. Die PWA ist von jeglicher Plattform unabhängig und lässt sich über Schnittstellen mit dem Backend verbinden.

Vorteile Vue Storefront:

  • Native App Experience durch Verknüpfung mit dem Home Screen
  • High Speed Lade- und Laufzeit durch die Verbindung der PWA mit den Accelerated Mobile Pages (AMP)
  • Vue Storefront ist offline nutzbar (Bestellungen werden im Browser Cache gespeichert und bei erneuter Internetverbindung abgeschickt)
  • Checkout ebenfalls offline möglich
  • Integration gängiger Bezahl- und Versandmethoden
  • SEO-Praktiken werden vor allem schon durch Vue.js unterstützt, zusätzlich auch bei Vue Storefront
  • Push-Benachrichtigungen für Ihre News – Anbindung an externe Services möglich
  • Google Analytics-Anbindung werden unterstützt und funktionieren unterschiedslos
  • Konfigurierbare Produkte möglich, Daten werden direkt aus dem Shopware 6 Backend ausgegeben
  • Gegenüber herkömmlichen Apps Vorteil einer dynamischen Anzeige mit mehr Möglichkeiten
  • Barcode Scanner über Frontkamera des Handys möglich – auch offline
  • Integrierter Voice Commerce für den Online-Shop mit Voice-Recording-Funktion des Browsers für die Suche
  • Open Source auch für Vue Storefront

Fazit:

PWAs implizieren die Stärken von App und Webseite für die Erfüllung des kompletten Spektrums und sie sind vor allem für die mobile Nutzung von unschätzbarem Wert. Mit einer PWA kann man Probleme wie eine schlechte Verbindung, Schwierigkeiten beim Bezahlen und eine schlechte User Experience zielgerichtet entgegenwirken. Weiterhin wäre der Einsatz einer PWA in Betracht zu ziehen, wenn Sie ein Upgrade von Shopware 5 auf Shopware 6 oder die Migration von einem anderen Shopsystem in Erwägung ziehen.
Auch wenn sich Ihr Unternehmen viel in den Sozialen Medien aufhält, Sie Ihr Ranking verbessern möchten oder generell Innovationen zu Ihnen und Ihrer Ausrichtung gehören, dann können Sie mit Vue Storefront Ihre Kundenbindung erhöhen. Der Nutzer hat bei der Verwendung Freude – genau das, was sich positiv auf Conversions auswirkt.

Weitere Beiträge dieser Serie« API First – die Möglichkeiten der Core Architektur von Shopware 6Shopware 5 to Shopware 6 – Was tun? Wechseln? Wann? »
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Beitrag bewerten