CBBL ist das größte weltweite Netzwerk deutschsprachiger Wirtschaftskanzleien im Ausland mit Spezialisierung auf die Betreuung deutschsprachiger Unternehmen im Auslandsgeschäft. Die Hauptanforderung: Eine einheitliche Präsentation der international über 50 Kanzleien auf allen 5 Kontinenten. Für den Relaunch des Webdesigns und das TYPO3-Update wurde das Portal technisch neu aufgesetzt und heute in Stuttgart vorgestellt.

Die Partnerkanzleien  im Ausland erhielten in der Vorstellung des neuen Portals auf der CBBL-Jahreskonferenz einen tiefen Einblick in die Konzeption der neuen Gestaltung, in die Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung und welche Vorteile der Umstieg auf die aktuellste Version des Content-Management-Systems TYPO3 mit sich bringt. Dabei stand ECONSOR-Geschäftsführer Sebastian Kübler den Fachjuristen auch zu Detailfragen rund um den Relaunch Rede und Antwort.

TYPO3-Relaunch für Anwalt-Netzwerk:

Bisher wurde bereits das neue Design entwickelt und eine neue Strategien für den Ausbau der Positionierung des internationalen Anwalts-Portals in den Suchmaschinen erarbeitet. Das Design ist auch für mobile Endgeräte optimiert. Außerdem verfügt das Portal über einige TYPO3-Erweiterungen um den gestiegenen Ansprüchen der suchenden Mandanten im Ausland Rechnung zu tragen. Mit der Vorstellung des TYPO3-Portals am heutigen Tage geht der Relaunch in seine letzte Phase. Der finale Go-Live-Termin der Internetseite ist für den Herbst diesen Jahres geplant.

 

0 Kommentare

Beitrag kommentieren

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diesen Beitrag bewerten