Beiträge

Webdesign von unterwegs – “Mobile First” neu definiert?

Adobe Photoshop kommt auf das iPad. Ebenso, wie viele weitere Design-Tools! Auf der diesjährigen Adobe Max verblüffte der Software-Riese Adobe die Fachwelt mit der Ankündigung, dass man das mittlerweile 25 Jahre alte Design-Tool nächstes Jahr mit allen seinen Funktionen auf dem iPad veröffentlicht. Das heißt, dass man den gesamten Programm-Code aus 25 Jahren Entwicklungszeit so […]

Diesen Beitrag bewerten

Accelerated Mobile Pages – bedrohen sie das Responsive Webdesign?

Google im Geschwindigkeitsrausch! Accelerated Mobile Pages (AMP) sind ein Open Source-Projekt von Google, das Webseiten mobil stark beschleunigt anzeigt. Das wird dadurch möglich, dass Google die Anzahl an erlaubten Elementen und die Limitierung von Styles und Skripten signifikant reduziert. Inhalte werden über das Google CDN (Content Delivery Network) ausgelagert. Das bedeutet, dass die Performance der […]

Diesen Beitrag bewerten

Mobile Webseiten auf der Messe nutzen

Mobile Webseiten haben den Vorteil, dass sie sich fast jedem Endgerät anpassen und immer top aktuell sind. Was beim Webdesign und der Programmierung einer mobilen Webseite einen gewissen Mehraufwand fordert, zahlt sich für den Kunden langfristig aus. Ein Beispiel für den Mehrnutzen einer solchen Webseite, ist die Präsentation via iPad, zum Beispiel auf Messen. Es […]

Diesen Beitrag bewerten

Was modernes Webdesign auszeichnet

Webdesign ohne Flash und trotzdem animiert Aktuellste Technik erlaubt es Animationen auch ohne Flash darzustellen. Der Vorteil dabei? Sie werden von Suchmaschinen besser gefunden und Ihre Seite wird auch auf Geräten, die kein Flash unterstützen (z.B. Iphone), richtig dargestellt. Was macht modernes Webdesign und aktuelle Programmierung aus? Aktuelles Webdesign nimmt Rücksicht auf verschiedene Bildschirmgrößen und passt sich […]

Diesen Beitrag bewerten