Was ist ein Keyword?

Übersetzt bedeutet Keyword “Schlüsselwort”. In der Suchmaschinenoptimierung spricht man hier von einem Wort, was ein Nutzer in der Suche einer Suchmaschine eingibt. Sucht ein Nutzer nach einer SEO-Agentur in Stuttgart wäre das Keywords SEO-Agentur Stuttgart.

Es ist also sehr wichtig, herauszufinden, nach welchen Keywords Ihre Kunden suchen. Anhand dessen kann man eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ausrichten. Diese Keywords müssen dann auf Ihrer Webseite untergebracht werden, damit die Webseite für die entsprechenden Keywords rankt.

Die Keywordrecherche

Um herauszufinden, welche Keywords für Ihr Unternehmen überhaupt relevant sind, wird eine sogenannte Keywordrecherche durchgeführt. Hier wird analysiert, nach welchen Wörtern Internetnutzer suchen und wie oft. Bei manchen Tools erhält man direkt auch Vorschläge für ähnliche Keywords. Häufiger gesuchte Keywords sollten logischerweise eher eingebunden werden als Keywords, nach denen kaum Nutzer suchen. Eine solche Keywordrecherche ist unumgänglich. Sie gibt die Bausteine für Ihren Content vor und bestimmt den Erfolg der Suchmaschinenoptimierung.

Bekannte Keyword-Tools:

  • Google Keyword Planner
  • Sistrix
  • Keyword.io

Anwendung von Keywords

Keywords bei der OnPage-Optimierung

Vor allem bei der OnPage-Optimierung spielen relevante Keywords eine sehr große Rolle. Sie müssen an so vielen Stellen wie möglich untergebracht werden: Headlines, Texten, etc. Hier ist es sinnvoll, vorab eine Keywordrecherche durchzuführen.

Keywords bei der Offpage-Optimierung

Aber auch bei der Offpage-Optimierung (auch technische Suchmaschinenoptimierung genannt) sollten Keywords nicht außen vor gelassen werden. Metadaten und Alt-Tags sollten unbedingt mit relevanten Keywords befüllt werden.

Long-Tail und Short-Tail

Bei Keywords wird zwischen Long- und Short-Tail Keywords unterschieden. Short-Tail Keywords sind kurze Keyword-Phrasen, wie zum Beispiel “SEO Agentur Stuttgart” oder “Was sind Keywords”. Diese sind in der Regel eher häufiger gesucht, da die Suchanfragen bei Google und Co. meist so kurz wie möglich gehalten werden.

Im Gegenzug sind Long-Tail Keywords länger und komplexer. Logischerweise sind diese wiederum seltener gesucht als die Short-Tails. Beispiele wären: “SEO Agentur aus Stuttgart für Suchmaschinenoptimierung beauftragen” oder “Wie mache ich meine Webseite erfolgreich für Suchmaschinen”.

Keyword Density/Keyworddichte

Die Keyworddichte (auch Keyword Density) beschreibt den prozentualen Anteil der Keywords im Verhältnis zur Anzahl der Wörter des Gesamttextes. Hier sollte idealerweise das Verhältnis ausgewogen sein, nicht zu viele Keywords, nicht zu viel reiner Text. An wichtigen Stellen wie Headlines sollten dennoch viele gute Keywords eingebracht werden.

Arten von Keywords:

  • Brand Keywords
  • Commercial Keywords
  • Compound Keywords
  • Informational Keywords
  • Navigational Keywords
  • Transactional Keywords