Hauptkategorien im Online-Shop bedeutet Beratungsvorteile

On-Page-Optimierung für Magento-Online-Shops

On-Page-Optimierung für Magento-Online-Shops: Kategorien, die “beraten”

Guter Inhalt ist beliebt. Bei Besuchern eines Online-Shops oder einer Internetseite und bei Google. Guter Inhalt informiert, berät und ein Interessent findet, wonach er sucht. Im Idealfall wird dadurch ein Suchender zum Interessenten und schließlich zum Käufer.

Inhalt für Kunden

Kunden, die sich beraten wissen, denen guter – sprich: hilfreicher – Content geboten wird, fühlen sich gut aufgehoben. Und natürlich interessiert sich ein Kunde, der beispielsweise eine Pflegeanleitung für seine Bergstiefel sucht gegebenenfalls auch für den Kauf eines neuen Paars Bergstiefel. Damit werden gute Inhalte auf der Internetseite oder im Online-Shop zum Mehrwert für den Kunden und letztendlich auch für den Betreiber. Google selbst bewertet über viele hinreichende Kriterien die Zufriedenheit eines Käufers (Click-Through-Rate, Seiten/Besuch, Verweildauer, Conversion-Rate, …). Insofern hat eine Optimierung der Inhalte eines Online-Shops auch direkte Auswirkungen auf die Positionierung in Google.

Inhalt für Google

Neben der Vorteile für den Endkunden, stellen gute Inhalte entsprechende Keywords und Relevanz zu einem Themengebiet für Google bereit. Google ordnet die so optimierte Zielseite einem entsprechenden Themengebiet zu und die auf der Zielseite verlinkten Seiten “erben” ein wenig dieser Relevanz. So kann außerdem eine Seite mit Pflegetipps für Bergschuhe auch zum “Klick-Lieferanten” für darin verlinkte Unterseiten werden.

Usability im Online-Shop

In Online-Shops stellt sich gerade auf Haupt-Kategorien die Frage, ob es Sinn ergibt, alle Unterprodukte (fast) wahllos darin aufzulisten. Je nach Umfang des Sortiments ergibt sich ein Durcheinander, das der Suchanfrage oder dem Bedarf des Kunden nur wenig gerecht werden kann. Dabei sind diese Seiten häufig frequentiert und könnten mehr leisten.

Beispiel Kategorien naturzeit

Vergleich: Standardauflistung in Magento und optimierte Kategorie 

Fazit: Kategorien, die beraten:
Eine Umstellung der Hauptkategorien im Online-Shop bedeutet also Beratungsvorteile für den Kunden, Vorteile und neue Möglichkeiten in der Suchmaschinenoptimierung und das unsinnige Artikelauflistungen aus wichtigen Bereichen des Online-Shops verschwinden. Je nach Zugriffszahl der Kategorien und der Produktanzahl, kann dabei übrigens auch die Ladezeit des Shops verbessert werden.

Das Beispiel hier stammt vom Online-Shop www.naturzeit.com

Diesen Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.