Anleitung für individuelle Eingabe

Individuelle Eingabe für Magento-Kategorien

Je individueller ein Online-Shop gestaltet werden soll, desto schneller kommt man an die Grenzen einer Standardinstallation von Magento. Neben einer besseren Beratung suchender Kunden, bieten erweiterte Textfelder auch mehr Möglichkeiten in der Suchmaschinenoptimierung eines Online-Shops. Um indiviudelle Felder für Kategorien in Magento anzulegen hilft die folgende Anleitung.

Dazu folgenden Quellcode in eine (temporäre) Installationsdatei (setup-subcategories.php) kopieren und einmalig im Root des Shops ausführen.

<?php

require('app/Mage.php');

$app = Mage::app('default');

$setup = new Mage_Eav_Model_Entity_Setup('core_setup');

$setup->addAttribute('catalog_category', 'subcategories_description', array(
            'group'         => 'General Information',
            'input'         => 'textarea',
            'type'          => 'text',
            'label'         => 'Subcategories Info',
            'backend'       =>'',
            'visible'       => 1,
            'required'      => 0,
            'wysiwyg' => 1,
            'is_wysiwyg_enabled', 1,
            'wysiwyg_enabled' => 1,
            'visible_on_front' => 1,
            'is_html_allowed_on_front' => 1,
            'global'        => Mage_Catalog_Model_Resource_Eav_Attribute::SCOPE_GLOBAL
    ));

?>

Für alle WYSIWYG-Felder kann nun manuell der WYSIWYG-Editor aktiviert werden. Dazu in der Datenbank-Tabelle „catalog_eav_attribute“ das Feld „is_wysiwyg_enabled“ = ‚1‘ setzen. Die ID des entsprechenden Elements findet man in der Tabelle „eav_attribute“.

Möchte man das individuelle Feld in der Kategorieübersicht anzeigen lassen, so sollte man in der Datenbank in der Tabelle „catalog_eav_attribute“ den Wert für das entsprechende Attribut bei „used_in_product_listing“ auf 1 korrigieren.

Diesen Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.