Die OffPage-Optimierung bildet gemeinsam mit der OnPage-Optimierung die Grundlagen für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite. Bei der OffPage-Optimierung befasst man sich mit allen externen Faktoren einer Domain. Normalerweise sind hiermit Backlinks, auch als externe Links bekannt, gemeint. Die Backlinks gehören immer noch zu den stärksten Rankingfaktoren und sind somit entscheidend für eine gute Positionierung in den Suchergebnissen. Crawler bewerten Links immer unterschiedlich – hier gilt: Qualität über Quantität.

Die eigene aktive Bemühung um Links und Partner zu generieren wird Backlinkaufbau genannt. Damit dies erfolgt, müssen Webmaster einen Mix aus den verschiedensten Linkaufbau-Strategien ergreifen.

Die Bedeutung der OffPage-Optimierung

Die OffPage-Optimierung ist heutzutage eine sehr schwierige Disziplin geworden. Denn unnatürlicher Linkwachstum, egal welcher Form, kann sich negativ auf das Ranking auswirken. Deshalb wird empfohlen,  die Backlinks über eigenen hochwertigen Content aufzubauen. Ein eigener Blog, Magazine oder andere Inhalte, die von Nutzern gerne geteilt werden, sind sinnvoll.