Agentur für Digitalisierung: Marktführer ELCO setzt auf econsor

5/5 (1)

ELCO wählt econsor als Agentur für Digitalisierung im Mittelstand!

Die Marke “ELCO” steht für exzellente Heizlösungen im Neubau, der Sanierung, bei Modernisierungen und der Nachrüstung im Bestand. Das Anwendungsspektrum reicht dabei von der Etagenwohnung über gewerbliche Nutzungen bis hin zur industriellen Großanlage. Mit über 1,7 Millionen installierten Heizanlagen ist ELCO in Europa führend bei Brennern, Brennwerttechnik und Solar.

Vertrag für Online-Zusammenarbeit geschlossen

ELCO zählt zu den Wegbereitern moderner Heiztechnik – und wird mit econsor auch online seinen innovativen Charakter digital weiter ausbauen können.  Als Teil der italienischen Ariston Thermo Group, die mit mehr als 7000 Mitarbeitern weltweit über 1,57 Mrd. Euro erwirtschaftet, zählt ELCO deutschlandweit zu den führenden Marken für gewerbliche und kommunale Heizlösungen.

Von der Markteinführung des ersten Solar-Vakuumröhrenkollektors im Jahr 1975 bis hin zum ersten Ölbrenner mit Freiflammentechnologie im Jahr 2003 setzt ELCO in der Branche immer wieder neue Maßstäbe.

econsor als Teil der Digitalisierungs-Strategie

Das Unternehmen, das im baden-württembergischen Hechingen ansässig ist, zählt auf die Digitalisierungs-Kompetenz von econsor als Internetagentur. Mit starkem Bezug zu Open-Source-Lösungen kann econsor ELCO bei der Implementierungen von Software im Bereich Magento, Shopware, TYPO3 und WordPress unterstützen. Als Magento-Agentur verfügt econsor über ein sehr ausgeprägtes Know-how in der Implementierung von B2B-Shops.

Bild: ELCO GmbH

Diesen Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.