econsor veröffentlicht App

App-Entwicklung mit Erfolg

Gemeinsam mit Hoch im Kurs haben wir vor knapp einem Monat die App Geld-Check veröffentlicht. Im Zentrum der App stand der Jugendliche, der auf ein bestimmtes Ziel sparen möchte. Wir haben gemeinsam ein schlüssiges App-Konzept entwickelt und möchten nun von unseren Erfolgen berichten. 🙂

Woche 1

In der Anfangsphase liefen die Downloads der App schon recht gut an. Vom 18.5. bis zum 25.05. hatte die App täglich circa 5 bis 10 Downloads. Nach Optimierung des Titels und der Beschreibung wurde die App besser gefunden. Wichtig ist hier für alle zukünftigen Entwickler: Überlegt euch sehr gut, wonach die Nutzer suchen und optimiert euren App-Titel und die Beschreibung der App dementsprechend.

Woche 2

Nach der Optimierung der Beschreibung und einem kleinen Bugfix der App stiegen die Downloadzahlen weiter. Bis zum 1.6. haben wir knapp 50 tägliche Downloads erreicht. Die Nutzer waren zufrieden und haben uns gute Bewertungen gegeben. Beides führte nun weiter zu einer Verbesserung der Position in der Play Store Suche.

Woche 3

Wie wichtig die Suchposition der App ist hat uns die Woche 3 gezeigt. Bis zum Ende dieser Woche konnten wir unsere täglichen Downloads verdoppeln. Von knapp 50 täglichen Downloads haben wir nun ca. 100 tägliche Downloads erreichen können. Das ist ein guter Wert und wir waren zufrieden.

Woche 4

Nach knapp einem Monat im Play Store hier ein kurzer Überblick über die Zahlen. Wir haben nach einem Monat im Play Store 1600 Downloads, davon sind ca 870 Apps noch auf den Geräten der Nutzer und werden aktiv genutzt. Eine Rate von über 50% an aktiven Installationen gilt als sehr guter Wert. Die meisten Apps pendeln sich bei ca. 30% aktiven Installationen ein.

Wir sind jetzt von anfänglichen 20 täglichen Downloads bei 300 täglichen Downloads. In der Kategorie “Top kostenlos” bei den Finanzapps ist die App auf Platz 22.

Screenshot Beispiel Geld check App

App Geld-Check Download Statistik Google Play Store

Woche 5

Wir sind nun auf Platz 8! 🙂 Die Downloadzahlen haben sich weiter verbessert. Gute Bewertungen und  30-Empfehlungen in Google Plus wirken sehr gut auf die Platzierung. Geld-Check steht nun in der Top 10 der Top-Kostenlos Apps im Play Store. Wir bedanken und für die vielen Downloads und das Feedback der Nutzer. Nach einem Update werden nun auch Galaxy Notes unterstützt.

Zu den Zahlen: Wir haben  nun über 4.000 Downloads erreicht und knapp 2500 aktive Downloads. Täglich kommen zwischen 250 und 500 Downloads hinzu.

Diesen Beitrag bewerten

1 Antwort
  1. Julia
    Julia says:

    Netter Beitrag… wir fragen uns auch immer, was den größten Einfluss auf das Ranking in Google Play hat. Positive Bewertungen mit Sicherheit… wobei ich auch schon viele Apps mit super Bewertungen gesehen habe, die irgendwo am Ende des Rankings vor sich hin dümpeln.

    Antworten

Dein Kommentar

Möchtest du mitdiskutieren?
Fühl dich frei, beizutragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .