Suche

Zeitungsbericht

über den alten Standort Großbottwar

Großbottwar braucht weitere Gewerbeflächen. Diese Forderung zu wiederholen, werden der Rathauschef Ralf Zimmermann und der Bund der Selbstständigen (BdS) nicht müde. Namhafte Firmen hätten der Storchenstadt wegen der Platznot bereits den Rücken gekehrt, versichert der Bürgermeister auf entsprechende Nachfragen nach dem örtlichen Bedarf stets – nannte aber bisher öffentlich nie Namen. Sebastian Kübler leitet eine Internetagentur mit Büros in Großbottwar und Heilbronn.

Im vergangenen Jahr mietete Kübler Flächen in Stuttgart dazu. Nachdem seine Firma mittlerweile von fünf auf elf Mitarbeiter gewachsen ist, habe sich die Frage nach einem größeren Büro gestellt.

Quelle: Marbacher Zeitung