„Interessieren Sie sich für unsere Leistungen? Zu unseren Kompetenzen..“
Suche

Internet wird 2010 das Fernsehen überholen

Verschmelzung von Internet und Mobile

“84 Prozent der jungen Menschen bis 29 Jahre könnten sich kein Leben ohne Internet vorstellen”, so Achim Berg, Voristzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland und Vizepräsident des Bitkom. Auch die Geschäftsprozesse werden sich grundlegend verändern durch die Verschmelzung von Internet und Mobile.

Social Media

erobern Unternehmen

Firmen müssten sich dem Thema “Social Media” annehmen, da “im kommenden Jahr das Internet das Fernsehen an Nutzungsdauer überholen wird” so Berg. Durch das Zusammenwachsen von Internet und Mobile ergibt sich ein großer Gesamtmarkt, der für Firmen in der Werbewirkung auch interessanter ist, als das Fernsehen

Arbeitsnomaden

Die Arbeitswelt verändert sich

Bereits heute führten viele Mitarbeiter ein Leben wie Nomaden. Durch mobile Anwendungen und die Vernetzung der Arbeitswelt könne man überall arbeiten. Auch die Arbeitswelt werde sich durch die vermehrte Mobilität verändern: Nicht mehr die Anwesenheit im Büro werde künftig zählen, sondern das erreichte Ergebnis.

Soziale Netzwerke
für Firmen noch nicht etabliert

Laut der Studie “Social Media Monitor” können mehr als die Hälfte der rund 350 befragten Unternehmen mit den Begriffen “Web 2.0” oder “Social Media” etwas anfangen. 21,1 % haben bereits davon gehört, wissen jedoch nicht, was sich dahinter verbirgt. Lediglich 43 % der Befragten nutzen Web-2.0-Anwendungen in ihrem Unternehmen. Von den leitenden Mitarbeitern sind nur 40 Prozent selbst in Onlinecommunitys vertreten, 34 % nutzen XING.