Suche

econsor nominiert

für den großen Preis des Mittelstandes 2012

Die econsor GmbH wurde für den Preis des Mittelstandes 2012 der Oskar-Patzelt Stiftung nominiert. Insgesamt wurden 401 hervorragende mittelständische Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Wettbewerbsregion Baden-Württemberg im Jahr 2011 zur Teilnahme am Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes” nominiert.

Preis des Mittelstandes

Unsere Werbeagentur wurde aufgrund guter Leistungen und einem rundum positiven Auffallen 2011 für den Preis des Mittelstandes 2012 nominiert.

Auszeichnung

für den Mittelstand

Der Mittelstand in Deutschland ist heute so wichtig wie nie zuvor. Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat der unternehmerische Mittelstand in den letzten Jahren Millionen neue zukunftsfähige Arbeitsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk geschaffen. Zum 17. Mal seit 1994 wurde deshalb dieses Jahr der „Große Preis des Mittelstandes” ausgeschrieben. Bundesweit wurden insgesamt 3.522 mittelständische Firmen aller Größen, aller Branchen und Eigentumsformen von Kommunen, Institutionen und Persönlichkeiten im Jahr 2011 zur Auszeichnung mit dem „Großen Preis des Mittelstandes” nominiert.

Als Internetdienstleister im Mittelstand freuen wir uns über die Nominierung, die durch unseren Kunden, die Bauprojekt Schwaben AG, erfolgte.

Ziele der Oskar-Patzelt-Stiftung
  • Verbesserung des Bildes mittelständischer Unternehmer in der Öffentlichkeit,
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für den Zusammenhang „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze”,
  • Popularisierung von Erfolgsbeispielen und Netzwerkbildung im Mittelstand.
    Weitere Informationen zur Oskar-Patzelt-Stiftung unter